Die Trauben der drei Rebsorten Cabernet Sauvignon, Syrah und Cabernet Franc stammen aus alten Weinbergen unterschiedlicher Lagen der Mittelhaardt. Die recht leichten und schnell erwärmbaren Böden bilden mit ihrer skelettreichen Kieseleinlage ideale Voraussetzungen für den Anbau. Ertragsreduzierende Maßnahmen – meist durch Traubenhalbierung – gepaart mit den hervorragend klimatischen Gegebenheiten des Jahrgangs erlaubten die Entstehungs eines Rotweines mit internationalem Charakter. DIe Lese erfolgt so spät wie es das Wetter und der Gesundheitszustand der Trauben zuließen. Botrytisinfzierte Trauben wurden ausgelesen. Geerntet wurde in kleine, nur 20 Kilo fassende Körbchen. Anschließend wurden die Trauben gemahlen und zwei Wochen lang auf der Maische vergoren. Nach dem Pressvorgang wurde der Jungwein sofort in Barriques aus französischer Eiche gefüllt – dort erfolgte auch der biologische Säureabbau. Die Lagerzeit im Holz betrug insgesamt 12 Monate. Nach der Abfüllung verblieb der Wein weitere 12 Monate auf der Flasche, bevor er schließlich in den Verkauf kam.

Oliver Zeter Z - Rotwein trocken 2016 0,75l

Artikelnummer: B000827
15,50 €Preis
    NEWSLETTER - BLEIBEN SIE UPTODATE.