Unser Weissburgunder wächst in der Südpfalz auf südlich exponierten Löss- und Lehmböden mit Kalkunterlage. Einbogenerziehung, Grünlese und manuelle Laubarbeit tragen zur Ertragsreduzierung und somit zur Qualitätssteigerung bei. Ein ökologischer Nährstoffkreislauf wird durch Gründüngung erreicht. Leicht angequetscht verbleiben die Trauben für 6 Stunden auf der Maische, um die feinen Sortenaromen aus den Beerenhäuten zu lösen. Danach erfolgte eine schonende Pressung. Die anschließende Vergärung fand im Edelstahltank bei ca. 18°C statt und verlief zur Schonung der Frucht sehr langsam. Nach dem Feinhefelager wurde der Wein ungeschönt und nur leicht fltriert gefüllt.

Oliver Zeter Weissburgunder trocken 2019 0,75l

Artikelnummer: B001093
8,80 €Preis
    NEWSLETTER - BLEIBEN SIE UPTODATE.