Der Kieselberg befindet sich westlich von Deidesheim am Hang des Haardt Gebirges und liegt zwischen der Leinhöhle und der Mäushöhle. 

Bedeutung wie im Neuhochdeutschen: Kiesel, grobkörniger, steiniger Sand.

Erste Erwähnung bereits im 13ten Jahrhundert – im Jahr 1234 Cuselberch. Die Lage befindet sich komplett auf einem kleinen Plateau. Die nördliche Grenze zur Mäushöhle hin bildet eine Sandsteinmauer.

Die Trauben stammen aus dem ältesten Teil des Kieselbergs, welcher bereits 1979 gepflanzt wurde. In mehreren Durchgängen von Hand gelesen um immer nur perfekt ausgereifte Trauben zu ernten, wurden die Trauben anschließend schonend gepresst. Der Most wurde nach 24 Stündiger Sedimentationszeit, temperaturkontrolliert in Edelstahlgebinden vergoren. Der Wein verblieb bis zur Füllung Anfang April auf der Feinhefe um ihm noch mehr Charakter zu verleihen. In der Nase zeigt sich der Kieselberg geprägt von Aromen nach Apfel und frischem Weinbergspfirsich. Am Gaumen kräftig mit Druck und langem Abgang, gepaart mit einer gut eingebundenen Säure. Fruchtnuancen von Pfirsich werden mit feinwürzigen, kräutrigen Noten ergänzt. Passend zu hellem Fleisch, Kurzgebratenem und zur klassischen Pfälzer Küche. Lagerfähigkeit 5-8 Jahre

Bassermann Jordan Kieselberg Riesling trocken 2017 0,75l

Artikelnummer: B000680
18,00 €Preis
  • Das sind Rückgabebedingungen. Hier können Sie Ihren Kunden erklären, was zu tun ist, falls diese mit dem Kauf nicht zufrieden sind. Klare Widerrufs- und Rückgabebedingungen sind rechtlich vorgeschrieben und sind eine gute Möglichkeit das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen.
  • Das sind Versandbedingungen. Hier können Sie Ihre Kunden über Versand, Verpackung und Porto informieren. Klare Versandbedingungen sind eine gute Möglichkeit, um das Vertrauen der Kunden in Ihren Online-Shop zu stärken. Hier können Sie zeigen, dass Ihr Shop seriös und zuverlässig ist.
NEWSLETTER - BLEIBEN SIE UPTODATE.